Freitag, 4. Oktober 2013

Meine 1. NONA-Box

Hallo ihr Lieben,
Heute kam nach laaaaanger Wartezeit endlich meine 1. NONA-Box an. Eigentlich ist es die Septemberbox, doch aufgrund von Problemen kam sie erst heute an. Leider bin ich sehr enttäuscht. Für den Preis von 25€ hätte ich bessere Produkte erwartet.
Aber macht euch selbst ein Bild:
Enthalten war: Beba Mama Nahrungsergänzungsmittel, eine Tommee tippee Flasche, ein Kurzarmbody von Hess Natur, ein Mam Schnuller und eine Probepackung lavera Wundschutzcreme. Ansonsten eine 2-er Probepackung Einweg- Stilleinlagen, die ich aber nicht als vollständiges Produkt sehe.
Das Nahrungsergänzungsmittel möchte ich nicht nehmen da Fischöl und Rindergelatine enthalten ist. Die Flasche und den Schnulli werden wir hoffentlich nicht brauchen. Den Kurzarmbody und die Wundschutzcreme hatte ich schon in einer Mamibox enthalten.
Dies wird daher meine erste und letzte Box gewesen sein.
Viele Grüße
Die Monsterkatze ♥

Donnerstag, 3. Oktober 2013

10. Monat: Schwangerschaftsüberdruss



Ihr Lieben,

ich bin jetzt im 10. Monat. (Auch wenn viele denken eine SS geht nur 9 Monate ;) )

Langsam bin ich der Schwangerschaft überdrüssig, ich möchte endlich meinen kleinen Zwerg im Arm halten.
Mein Rücken tut weh, ich kann nicht länger als eine Stunde auf den Füßen sein ohne Schmerzen zu haben und mal ganz abgesehen davon würd ich mich gern mal wieder auf den Bauch legen ;)
Ausserdem zieht sich die Zeit jetzt unglaublich, wir haben alles erledigt und vorbereitet.

Aber genug gejammert, ich darf mich eigentlich nicht beklagen. Die Hauptsache ist schliesslich das es dem Zwerg gut geht. Und ihm geht es ganz sicher gut. Beim letzten Frauenarzt-Termin hatte er stolze 46cm und wog ca. 3100 Gramm.
Er tritt fleissig gegen meine Rippen und raubt mir meinen Atem. Komm endlich zu uns ♥♥♥

Schatz und ich waren Bilder machen. Das Wetter war zum Glück auf unserer Seite. :)





Sonntag, 25. August 2013

Schock im 9.Monat!

Liebes Linsenkind.

Am Donnerstag hast du uns ganz schön geschockt. Besser gesagt der Frauenarzt.
Bis Donnerstag dachten wir nämlich du wirst ein Mädchen!
Ohje, und auf einmal hattest du beim Ultraschall einen Schniedel! Du kannst dir meinen Blick nicht vorstellen, als der Arzt das gesagt hat...
Wir waren ganz schon schockiert, nachdem wir nun 3 Monate lang dachten du wirst ein Mädchen. 

Aber gut, nach dem ich eine Runde wie eine Irre gleichzeitig gelacht und geweint hat, hab ich mich mittlerweile fast an den Gedanken gewöhnt.
Nun, jetzt müssen wir uns wohl einen Namen für dich aussuchen, mein Wikinger.


Ich liebe dich,
deine Mama

Samstag, 17. August 2013

monsterzuwachs.

Da ich in letzter Zeit den Blog sehr vernachlässigt habe, habe ich hier meine Notizen für euch, die ich in den letzten Monaten auf meinem Handy gespeichert habe.
Hier mein Bauch, letzte Woche in der 30. SSW


14.Juni: Mädchen!

Hallo Linsenmädchen,
heute randalierst du ganz schön in meinem Bauch.
Kommt bestimmt davon, dass dich der Frauenarzt gestern geärgert hat, um deine Hand vor deinem Gesicht wegzubekommen. Vor dem Termin haben dein Papa und ich gewettet welches Geschlecht du hast. Wir sagten beide Mädchen :) und tatsächlich du bist wohl eine kleine (Wikinger-) Prinzessin.
Gestern war ich in der 22.ssw. und du, mein großes Mädchen bist schon 24cm groß und wiegst 500gr.
Du lagst mit dem kopf nach unten und hast zufrieden an deinem Fäustchen genuckelt. Gott war des herzraubend. Wir lieben dich :)





14.Juli: Unsere Arya

Guten morgen Linsenmädchen,
vorgestern waren dein Papa und ich beim Frauenarzt und durften zum ersten Mal deinen Herzschlag hören. Wie so oft on letzter zeit warst du sehr aktiv :)
mein Randalemädchen und karate kid ♥

Beim Ultraschall lagst du wieder mit dem Kopf nach unten, als könntest du es nicht abwarten.
Du bist jetzt 35cm groß und wiegst ca 1kg. Riesenmädchen :)
Mein Bauch ist dafür aber immernoch recht klein, ich kann mir gar nicht vorstellen wo du dich da versteckst!
Beim Bild hebst du wieder die Hand vors Gesicht :) du bist so niedlich.

Mittlerweile spür ich deine tritte ganz schön deutlich, oft zucke ich sogar zusammen.

Papa und ich freuen uns auf dich, Arya.

Donnerstag, 9. Mai 2013

Essen/ Vegane Räuchertofubällchen zu Spaghetti mit Tomatensoße

Heute hab ich ein ultraleckeres Rezept für euch! Seit über einem halben Jahr lebe ich nun vegetarisch, immer mehr symphatisiere ich mit veganem Essen. Deshalb hier für euch:

Vegane Räuchertofubällchen zu Spaghetti mit Tomatensoße ♥





Zubereitung:
500gr Räuchertofu klein bröseln, dazu
100gr Semmelbrösel und mit
Thymian, Salz und Pfeffer würzen.

Falls nicht matschig genug um Bällchen zu formen, etwas Wasser hinzugeben. Kleine Kugeln formen und in einer Pfanne mit Öl anbraten.

Dazu serviere ich Nudeln und Tomatensoße.

Tomatensoße:
1 Dose Pizza - Tomaten
1 Packung passierte Tomaten
 2 Knoblauchzehen

Ich würze mit
getrocknetem Zwiebelpulver
Thymian
Salz
Pfeffer
Zucker
Öl
Cayennepfeffer


Guten Apettit! :)
Die Monsterkatze ♥

Dienstag, 23. April 2013

Linse geniert sich...

Das Linse geniert sich!
Ja. Das freche Kleine will einfach nicht zeigen ob es eine Prinzessin oder ein Wikinger sein wird!

Kommt also ganz nach dem Sturkopf der Mama ;)

Wir sind jetzt in der 15. Woche und du lässt es mir noch recht gut gehen. Außer gelegentlicher Übelkeit und Bänderziehen hab ich zum Glück keine Beschwerden.

Abgenommen hab ich bisher, beim ersten Arzttermin hab ich 56 kg gewogen, jetzt wiege ich 51kg. Doch der Arzt hat mich beruhigt. Er sagt dass du dir schon holst was du brauchst. :)





Dienstag, 26. März 2013

3,3 cm

... bist du schon groß, meine Linse!
Vor einem Monat warst du noch unser Linschen, jetzt bist du schon eine Erdbeer-Linse.
Und bis zum nächsten Arzt-Termin wirst du mehr als das doppelt gewachsen sein. ♥


10+1


Ich bin jetzt in der 11. SSW. Ganz schön schnell geht die Zeit im Rückblick rum. Seit der 5. Woche wissen wir dass du unterwegs bist. :)
Dienstags habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht. Doch der zweite Strich war nur so schwach, dass ich dachte ich bilde ihn mir nur ein. Also hab ich deinen Papa angerufen und ihn gebeten einen zweiten Test mitzubringen, aber keinen mit Strichen *lach*.
Der nächste Test war dann eindeutig: SCHWANGER.
Obwohl du geplant warst, bekam ich einen Moment Angst. Schliesslich ging es sehr schnell, im Januar haben wir geplant mit der Familienplanung zu beginnen, und im nächsten Moment bist du schon da. In mir. ♥


Es ist schon verrückt, wie sehr man 3,3 cm lieben kann. Du bist jetzt schon unser Baby.
Im Moment planen wir, wie wir in unserer Drei-Zimmer Wohnung mehr Stauraum unterbringen können. Durch die Dachschrägen wird es uns nicht gerade leichter gemacht, doch bis du da bist, werden wir das schon hinbekommen. 

Ich habe jetzt schon Angst vor der Geburt. Ich bin nicht gerade für meine Schmerzresistenz bekannt. Böse Zungen würden sogar behaupten ich sei piensig. :P
Aber für dich, werde ich das durchstehen.

Namen diskutieren wir auch schon, mein Schatz. Wenn du ein Mädchen bist, haben wir schon zu fast 100% deinen Namen, doch falls du ein Junge bist müssen dein Papa und ich noch etwas diskutieren. :)

Am liebsten würde ich dich jetzt schon in den Armen halten, du wirst unser Leben auf so wunderbare Art und Weise bereichern, wie man es kaum in Worte fassen kann. Doch jetzt wächst und gedeihst du noch, damit du im Oktober groß und stark bist. :)

Wir lieben dich. 


Musik: Bullet for my Valentine- Temper, Temper
(Ich lass dich etwas an meinem Musikgeschmack teilhaben *lach* )